Kommunikation

1. Ausbildungsseminar

Gesprächs- und Kontaktgestaltung:

Gelingende und misslingende Verständigung

“Sie hört einfach nicht zu.” - ”Mein Chef versteht einfach nicht, was ich ihm sagen will.“ - “Wir reden immer aneinander vorbei.“
Solche Klagen sind weit verbreitet. Besonders frustrierend zu beobachten ist, wenn bei allen Beteiligten guter Wille, Bemühen und gute Absicht spürbar sind, aber die Vorgehensweise im Gespräch einfach nicht zueinander und zu wachsendem Verständnis für einander führt, sondern zur Machtkämpfen, Konflikten und oder Trennung im Zorn. Hinzu kommt, dass viele Menschen in ihrer Vorstellungswelt leben und Schwierigkeiten haben, die Sichtweise des anderen probeweise einzunehmen.
In Beratung und Therapie ist das gelingende und Kontakt schaffende Gespräch die Basis für alle weiteren Entwicklungen.
Berater/Therapeuten brauchen also mehrere gute Möglichkeiten, mit denen sie gelingende Gespräche gestalten.
Und oft genug brauchen auch die Klienten nachvollziehbare und umsetzbare Anleitungen dafür, wie sie selbst gute Gespräche führen können, gerade auch in angespannten Situationen.
In diesem Seminar wird der Beginn einer Therapie, Vereinbarung über Sitzungen, Vertrauensaufbau, Kontakt- und Therapieverlaufs-Gestaltung durch Gesprächs-Ansätze vermittelt.
Methodische Elemente, Interventionen und praktische Übungen:

Zum Überblick ≤                          Zurück <       > Nächste                          ≥ Zu den FAQ

1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11 12 13 14 15 16 17  18  19  20